Hochzeitsworkshop 12.06.16

Ich hatte einen wunderbaren Workshop zum Thema Hochzeit. Es sollten die Einladungskarten erstellt werden. Nach vielen Überlegungen haben wir uns auf diese Vorlage geeinigt:

Bermudablau

Es kamen also fünf junge Damen und ein junger Mann, die alle gemeinsam die Braut beim Basteln unterstützen wollen. Die Farbwahl war noch nicht so richtig entschieden, also gab es sechs Karten mit unterschiedlichen Farben:

Aquamarin

Kirschblüte

Pflaumenblau

Blauregen

Zartrosa

Pazifikblau

Nachdem alle der Meinung waren, das die Tischdeko bei der Feier die Farben der Einladungskarte wiederspiegeln sollten, kam die Entscheidung etwas ins stocken. Favoriten wurden diese beiden Karten:

Durch die Farbproblematik wurde die weitere Produktion der Tischkarten und Gastgeschenke beeinträchtigt. Immerhin konnte man sich auf einen Prototyp – der eine Tischkarte ist und ein kleines Präsent enthält – einigen, hier kann dann individuell die Farbe und Ausschmückung noch angepasst werden:

Auch gab es Vorlagen für die „Freudentränen“ in der Kirche:

Auch die werden noch, in etwas anderer Form später angefertigt.

Alles in allem haben wir viel geschafft und die Freunde können mit dem Basteln beginnen. Es hat sehr viel Spaß gemacht.

Und es durfte ein kleines Gastgeschenk, in den jeweiligen Farben, mitgenommen werden:

Ich habe diese als Youtube Beitrag bei Dorisstempelt.com gefunden.

Hochzeitsworkshop 12.06.16

Ich hatte einen wunderbaren Workshop zum Thema Hochzeit. Es sollten die Einladungskarten erstellt werden. Nach vielen Überlegungen haben wir uns auf diese Vorlage geeinigt:

Bermudablau

Es kamen also fünf junge Damen und ein junger Mann, die alle gemeinsam die Braut beim Basteln unterstützen wollen. Die Farbwahl war noch nicht so richtig entschieden, also gab es sechs Karten mit unterschiedlichen Farben:

Aquamarin

Kirschblüte

Pflaumenblau

Blauregen

Zartrosa

Pazifikblau

Nachdem alle der Meinung waren, das die Tischdeko bei der Feier die Farben der Einladungskarte wiederspiegeln sollten, kam die Entscheidung etwas ins stocken. Favoriten wurden diese beiden Karten:

Durch die Farbproblematik wurde die weitere Produktion der Tischkarten und Gastgeschenke beeinträchtigt. Immerhin konnte man sich auf einen Prototyp – der eine Tischkarte ist und ein kleines Präsent enthält – einigen, hier kann dann individuell die Farbe und Ausschmückung noch angepasst werden:

Auch gab es Vorlagen für die „Freudentränen“ in der Kirche:

Auch die werden noch, in etwas anderer Form später angefertigt.

Alles in allem haben wir viel geschafft und die Freunde können mit dem Basteln beginnen. Es hat sehr viel Spaß gemacht.

Und es durfte ein kleines Gastgeschenk, in den jeweiligen Farben, mitgenommen werden:

Ich habe diese als Youtube Beitrag bei Dorisstempelt.com gefunden.

Merry

Related Posts

Workshop vom 01.01.2001

Aktuelle Termine

Workshop vom 28.08.2022

Workshop vom 08.08.2022

Workshop vom 08.08.2022

No Comment

Schreibe einen Kommentar