Schlagwort-Archive: Rosi

Workshop vom 04.07.16

Hallo, heute möchte ich euch die Bilder vom letzten Workshop zeigen.

Zunächst einmal die kleinen Gastgeschenke, die ich mit dem neuen Designerpapier „Festlicher Geburtstag“ und den Farben Wassermelone, Curry-Gelb und Türkis gearbeitet habe.

Vorlagen waren: Eine einfache aber sehr wirkungsvolle Karte mit der Teekanne (aus dem Frühjahrskatalog) und die süße Zettelbox, die ich von Reinhilde bekommen habe. Die fand ich so toll, das ich sie gleich für meinen Workshop nachgebaut habe.

Hier nun die super Umsetzungen meiner Workshopteilnehmerinnen:

Sabine:

Manuela:

Rosi:

Birgit war das erste Mal bei mir:

und Marita war auch das erste Mal bei mir:

Wir hatten wieder einmal viel Spaß, die Zeit ist gelaufen wie nichts und alle haben wunderschöne Produkte mit nach Hause genommen. Eine Teilnehmerin sagte hinterher “ ich bin richtig stolz über meine Bastelei“, ich finde das kann man auch sein.
Es macht mir unglaublich viel Freude die gelungenen Werke hinterher auf meiner Seite auszustellen.

Workshop vom 04.04.16

Wir haben mit dem Stempel aus dem Set Geburtstagsblumen verschiedene Techniken ausprobiert, zweifarbig Stempeln, Stempeln und colorieren mit den Mischstiften, Colorieren mit dem Wassertankpinsel. Gestempelt und embosst. Dazu haben wir ein kleines Kästchen gefertigt.

Meine Vorlage:

Ein süßes kleines Gastgeschenk.

Sind die nicht toll? Habe ich auf Youtube in „Mellis Stempelparadies“ gefunden.

Hier nun Katrins Werk. Sie hat die Blume mit dem Aqua Painter ausgemalt.

Manuela hat die Stempelvariante mit abkleben und in anderer Farbe ein zweites Mal stempeln ausgewählt.

Heidi hat den Wassertankpinsel benutzt und das Schächtelchen bestempelt.

Rosi hat es ebenso gestaltet.

Reinhilde hat ihr eigenes Stempelset mitgebracht und eine ganz besondere Karte und Schachtel gearbeitet.

Interessanterweise stellte sich heraus, das mein Gastgeschenk wunderbar auf das Kästchen passt, so das wir auch das noch gebastelt haben.

Workshop vom 07.03.16

Heute haben wir in kleiner Runde nochmal die süßen Osterkörbe und eine Osterkarte hergestellt

Als Vorgabe habe ich diesen kleinen Osterkorb und eine Ziehkarte gegeben:

Für diesen Workshop habe ich diese kleinen Gastgeschenke gearbeitet:

Hier nun die wunderschönen Produkte meiner „Workshopdamen“:

Ingrid:

Heidi

Rosi

Reinhilde

Katrin hat lieber zwei Körbchen gewerkelt

Die Körbchen sind auch mit den unterschiedlichen Farben, wie ich finde, wunderschön geworden.

Die Karten waren – mit der besonderen Ziehtechnik – schon eine große Herausforderung, aber auch die sind sehr gut gelungen. Ich bin richtig stolz auf die wunderbaren Ergebnisse und auch die Teilnehmerinnen sind glücklich mit ihren Erzeugnissen nach Hause gegangen.